Modellflugverein „Otto Lilienthal“ e.V. Sömmerda
Wenn du einmal das Fliegen empfunden hast, wirst du für immer auf der Erde wandeln mit deinen Augen himmelwärts gerichtet, denn dort bist du gewesen und dort willst du immer wieder sein (Leonardo da Vinci).

Fliegerwitze

Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband e.V.

Auch die Fliegerei sollte nicht immer zu ernst genommen werden, deshalb mal einiges zum Schmunzeln.

Ein Fallschirmspringerschüler soll zum ersten Mal springen. Sein Lehrer weist ihn in den technischen Ablauf ein: "Also, zuerst ziehst Du an dieser Leine. Wenn das

nicht klappt, dann ziehst Du an der anderen Leine. Danach öffnet sich der Fallschirm und Du schwebst sachte zu Boden. Unten wartet dann der Wagen, der bringt

Dich dann zum Flugplatz zurück." "Alles klar !", sagt der Schüler. Das Flugzeug hebt ab. Der Schüler springt aus luftiger Höhe. Er zieht an der ersten Leine - nichts

passiert. Dann zieht er an der zweiten Leine - nichts passiert. "Mist,", sagt er sich, "wenn jetzt auch der Wagen nicht da ist, werde ich aber sauer!.

Was trennt zwei Alkoholiker von zwei Nymphomaninnen? Die Cockpittür!

Sagt die Frau des Piloten abends im Bett: "Wenn du schon nicht hochkommst, dann geh. wenigstens von der Piste runter."

Nach einer sehr harten Landung stand der Flugkapitän am Ausgang und wünschte allen Passagieren einen guten Tag. Ganz zum Schuß kam eine alte gebrechliche

Oma und der Kaptain sagte zu ihr: "Danke, das Sie mit uns geflogen sind, ich hoffe die Landung war nicht zu hart für Sie?" Die alte Dame sah in seine Augen und

sagte: "Ach das war eine Landung? Ich dachte wir wären abgeschossen worden.

Ein Pilot nachts beim Landeanflug auf den Flughafen über Funk zum Tower: "HU HU, nun rate mal wer hier kommt!" Da schaltet der Fluglotse die

Landebahnbeleuchtung aus und sagt: "HU HU, nun rate mal, wo wir sind ...".

Mittschnitt Funkverkehr: Flugschüler: Lichtenfels Info, DEITN, im rechten Queranflug Landebahn 22, zum Durchstarten und Aufsetzen. Tower: DEITN, ich habe

eine große Bitte: erst aufsetzen und dann durchstarten!

Pilot: "Tower, give me a rough timecheck." Tower: "It´s tuesday." Pilot: "WHAT?" Tower: "Tuesday afternoon ..."

Pilot: .F LX 30, Kontrollraum, bitte kommen, wir haben nur noch wenige Liter Treibstoff. Erbitte Anweisungen !. Kontrollraum: .Bitte geben Sie uns ihre Position

an, wir haben Sie nicht auf unserem Radarschirm ...!. Pilot: .Wir stehen auf der Landebahn 2 und möchten wissen, wann der Tankwagen kommt !.

Stehen drei Typen auf dem Eifelturm. Da steigt der eine aufs Geländer, springt, sanft sinkt er zum Boden und kauft sich ein Baguette. Der zweite steigt aufs

Geländer, springt, sanft sinkt er zu Boden und kauft sich ein Crepes. Der dritte, leicht schockiert, denkt sich, das kann ich auch, steigt aufs Geländer, springt, stürzt

wie ein Stein und zerschellt auf dem Boden. Meint der erste zum zweiten: .Du, für Engel sind wir ganz schön fies, was ....

Die Fluggäste sehen, dass der rechte Flügel des Flugzeugs Feuer gefangen hat. Nach einer Weile fängt auch der linke Flügel an zu brennen. Der Pilot kommt aus

seiner Kabine, den Fallschirm umgeschnallt: "Kein Grund zur Aufregung", sagt er beschwichtigend, "ich hole nur schnell Hilfe."

"Hören Sie um Himmels willen endlich mit diesen blöden Kunststücken auf!" ruft der vor Angst schlotternde Flugschüler dem Piloten zu, "ich sitze zum ersten Mal

in so einer Kiste und Sie nehmen überhaupt keine Rücksicht auf mich." "Ei, ei, ei", sagt darauf resignierend der Pilot, "dann sind Sie wohl nicht der Lehrer, der mir

heute das Landen beibringen wollte?"

Zwei Flugkapitäne im Cockpit: .Komm, wir sagen nochmal Turbolenzen an und fliegen dann wieder Kunstflug.

Tower: "Lufthansa xxx do you want the 27 right oder left" (es handelt sich um zwei parallele Landebahnen) Pilot: "Yes" Tower: "Yes what?" Pilot: "Yes! Sir!"

Ein deutsches Jagdflugzeug fliegt versehentlich in österreichischen Luftraum. Sofort meldet sich die Luftüberwachung: "Verlassen Sie sofort den Österreichischen

Luftraum, sonst schicken wir Abfangjäger rauf !!!" Darauf die Antwort des deutschen Piloten: "Was? Haha! Schickts einen oder alle 2 !!!"

Ein Fallschirmspringer versucht nach dem Absprung seinen Fallschirm zu öffnen, aber der Schirm geht nicht auf. Da sieht er, das von unten jemand entgegen

geflogen kommt und in seiner Panik ruft er ihm zu: "Reparieren sie Fallschirme?!" Darauf der Andere: "Nee, Gasflaschen!"

Pilot: "Wie ist das Wetter bei Ihnen?" Tower: "Wir haben zehn Achtel Bewölkung." Pilot: "Wie gibt´s denn das??" Tower: "Gestern hatten wir acht Achtel und heute

sieht es viel schlechter aus!!"

Jeder Start ist freiwillig, jede Landung ist ein Muss!

Ein Airbus landet in München. Der Pilot steigt in die Bremsen, was er nur kann und bringt das Flugzeug gerade noch so vor dem Ende der Piste zum stehen. Sagt

er zum Copiloten: "Mist-Airport, so eine kurze Landebahn ist mir ja noch nie untergekommen." Der Co-Pilot schaut links und rechts aus den Cockpit-Fenstern und

meint: "Na ja, dafür ist sie mindestens 3 km breit ..."

Tower: .Echo November, das war eine hervorragende Landung!. Pilot: .Oh... sind wir schon unten?.

Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann.

Ein guter Flieger hat gleich viele Starts wie Landungen.

Ein fünfjähriger Junge kommt ins Flugzeug-Cockpit, setzt sich hin und schaut zu. Die Zeit vergeht. Der Kapitän rückt sich seine Sonnenbrille zurecht. Die Zeit

vergeht. Zehn Minuten später fragt der Kapitän den kleinen Jungen: "Na Kleiner, willst du auch mal Pilot werden?" Der Junge antwortet: "Nee, ich nicht, aber mein

Bruder - die faule Sau ..."

..

Modellflugverein „Otto Lilienthal“e.V. Sömmerda
Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband e.V.
Wenn du einmal das Fliegen empfunden hast, wirst du für immer auf der Erde wandeln mit deinen Augen himmelwärts gerichtet, denn dort bist du gewesen und dort willst du immer wieder sein (Leonardo da Vinci).

Fliegerwitze

Ein Fallschirmspringerschüler soll zum ersten Mal springen. Sein Lehrer weist ihn

in den technischen Ablauf ein: "Also, zuerst ziehst Du an dieser Leine. Wenn das

nicht klappt, dann ziehst Du an der anderen Leine. Danach öffnet sich der

Fallschirm und Du schwebst sachte zu Boden. Unten wartet dann der Wagen, der

bringt Dich dann zum Flugplatz zurück." "Alles klar !", sagt der Schüler. Das

Flugzeug hebt ab. Der Schüler springt aus luftiger Höhe. Er zieht an der ersten

Leine - nichts passiert. Dann zieht er an der zweiten Leine - nichts passiert.

"Mist,", sagt er sich, "wenn jetzt auch der Wagen nicht da ist, werde ich aber sauer!.

Was trennt zwei Alkoholiker von zwei Nymphomaninnen? Die Cockpittür!

Sagt die Frau des Piloten abends im Bett: "Wenn du schon nicht hochkommst, dann

geh. wenigstens von der Piste runter."

Nach einer sehr harten Landung stand der Flugkapitän am Ausgang und wünschte

allen Passagieren einen guten Tag. Ganz zum Schuß kam eine alte gebrechliche Oma

und der Kaptain sagte zu ihr: "Danke, das Sie mit uns geflogen sind, ich hoffe die

Landung war nicht zu hart für Sie?" Die alte Dame sah in seine Augen und sagte:

"Ach das war eine Landung? Ich dachte wir wären abgeschossen worden.

Ein Pilot nachts beim Landeanflug auf den Flughafen über Funk zum Tower:

"HU HU, nun rate mal wer hier kommt!" Da schaltet der Fluglotse die

Landebahnbeleuchtung aus und sagt: "HU HU, nun rate mal, wo wir sind ...".

Mittschnitt Funkverkehr: Flugschüler: Lichtenfels Info, DEITN, im rechten

Queranflug Landebahn 22, zum Durchstarten und Aufsetzen. Tower: DEITN, ich

habe eine große Bitte: erst aufsetzen und dann durchstarten!

Pilot: "Tower, give me a rough timecheck." Tower: "It´s tuesday." Pilot: "WHAT?"

Tower: "Tuesday afternoon ..."

Pilot: .F LX 30, Kontrollraum, bitte kommen, wir haben nur noch wenige Liter

Treibstoff. Erbitte Anweisungen !. Kontrollraum: .Bitte geben Sie uns ihre Position

an, wir haben Sie nicht auf unserem Radarschirm ...!. Pilot: Wir stehen auf der

Landebahn 2 und möchten wissen, wann der Tankwagen kommt !.

Stehen drei Typen auf dem Eifelturm. Da steigt der eine aufs Geländer, springt, sanft

sinkt er zum Boden und kauft sich ein Baguette. Der zweite steigt aufs Geländer,

springt, sanft sinkt er zu Boden und kauft sich ein Crepes. Der dritte, leicht

schockiert, denkt sich, das kann ich auch, steigt aufs Geländer, springt, stürzt wie

ein Stein und zerschellt auf dem Boden. Meint der erste zum zweiten: .Du, für Engel

sind wir ganz schön fies, was ....

Die Fluggäste sehen, dass der rechte Flügel des Flugzeugs Feuer gefangen hat. Nach

einer Weile fängt auch der linke Flügel an zu brennen. Der Pilot kommt aus seiner

Kabine, den Fallschirm umgeschnallt: "Kein Grund zur Aufregung", sagt er

beschwichtigend, "ich hole nur schnell Hilfe."

"Hören Sie um Himmels willen endlich mit diesen blöden Kunststücken auf!" ruft

der vor Angst schlotternde Flugschüler dem Piloten zu, "ich sitze zum ersten Mal in

so einer Kiste und Sie nehmen überhaupt keine Rücksicht auf mich." "Ei, ei, ei", sagt

darauf resignierend der Pilot, "dann sind Sie wohl nicht der Lehrer, der mir heute

das Landen beibringen wollte?"

Zwei Flugkapitäne im Cockpit: .Komm, wir sagen nochmal Turbolenzen an und

fliegen dann wieder Kunstflug.

Tower: "Lufthansa xxx do you want the 27 right oder left" (es handelt sich um zwei

parallele Landebahnen) Pilot: "Yes" Tower: "Yes what?" Pilot: "Yes! Sir!"

Ein deutsches Jagdflugzeug fliegt versehentlich in österreichischen Luftraum. Sofort

meldet sich die Luftüberwachung: "Verlassen Sie sofort den Österreichischen

Luftraum, sonst schicken wir Abfangjäger rauf !!!" Darauf die Antwort des

deutschen Piloten: "Was? Haha! Schickts einen oder alle 2 !!!"

Ein Fallschirmspringer versucht nach dem Absprung seinen Fallschirm zu öffnen,

aber der Schirm geht nicht auf. Da sieht er, das von unten jemand entgegen geflogen

kommt und in seiner Panik ruft er ihm zu: "Reparieren sie Fallschirme?!" Darauf der

Andere: "Nee, Gasflaschen!"

Pilot: "Wie ist das Wetter bei Ihnen?" Tower: "Wir haben zehn Achtel Bewölkung."

Pilot: "Wie gibt´s denn das??" Tower: "Gestern hatten wir acht Achtel und heute

sieht es viel schlechter aus!!"

Jeder Start ist freiwillig, jede Landung ist ein Muss!

Ein Airbus landet in München. Der Pilot steigt in die Bremsen, was er nur kann und

bringt das Flugzeug gerade noch so vor dem Ende der Piste zum stehen. Sagt er zum

Copiloten: "Mist-Airport, so eine kurze Landebahn ist mir ja noch nie unter-

gekommen." Der Co-Pilot schaut links und rechts aus den Cockpit-Fenstern und

meint: "Na ja, dafür ist sie mindestens 3 km breit ..."

Tower: .Echo November, das war eine hervorragende Landung!.

Pilot: .Oh... sind wir schon unten?.

Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine

phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet

werden kann.

Ein guter Flieger hat gleich viele Starts wie Landungen.

Ein fünfjähriger Junge kommt ins Flugzeug-Cockpit, setzt sich hin und schaut zu.

Die Zeit vergeht. Der Kapitän rückt sich seine Sonnenbrille zurecht. Die Zeit vergeht.

Zehn Minuten später fragt der Kapitän den kleinen Jungen: "Na Kleiner, willst du

auch mal Pilot werden?" Der Junge antwortet: "Nee, ich nicht, aber mein Bruder - die

faule Sau ..."